GCJZ Bayern siteheader

GCJZ Netzwerk Bayern

Netzwerk der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Bayern

Ansprechpartner:
Dr. Margaretha Hackermeier, GCJZ Augsburg / Ruth Ceslanski, GCJZ Franken
Dr. Andreas Renz, GCJZ München / Christian Sakreida, GCJZ Straubing

Email info@gcjz-bayern.de

Konzert: Jewish Prayer

Geistliche Musik für Viola, Orgel und Gesang

13. März 2022


Kirche St. Johannes - 18.30 Uhr
Preysingstr. 17, München


Angelehnt an die reichen Traditionen der christlichen Orgelmusik und der jüdischen Liturgie vereint dieses Programm in einem einzigartigen Konzept die bekannten Klassiker wie „Kol Nidrei“ von Max Bruch, „Prayer“ von Ernest Bloch und „Synagogen Melodien“ von Louis Lewandowski mit den wertvollen, in Vergessenheit geratenen Werken von Joseph Sulzer und Joachim Stutschewsky. Die seltene, aber reizvolle Konstellation Viola, Orgel und Gesang verspricht ein außergewöhnliches Klangerlebnis zum feierlichen Abschluss der „Woche der Brüderlichkeit“.

Musiker: Semjon Kalinowsky (Viola), Prof. Dr. Torsten Laux (Orgel), Nikola David (Kantor Beth Shalom)

Eintritt: um Spenden wird gebeten
Anmeldung erbeten: info@gcjz-m.de

Kooperationspartner: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannes; Liberale jüdische Gemeinde München Beth Shalom; FB Dialog der Religionen im Erzbischöflichen Ordinariat München.